Schutzfrau vor Ort in Butzbach

Die Schutzfrau vor Ort ist das Bindeglied zwischen der Polizei und der Stadt Butzbach und leistet somit einen wichtigen Beitrag für die Kommunikation und den Austausch zwischen den Behörden und der Bevölkerung.

Als Ihr Ansprechpartner steht Ihnen Kriminalhauptkommissarin Kirsten Schäfer in der Funktion als „Schutzfrau vor Ort“ für alle polizeirelevanten Fragen sowie für Ihre Sicherheits- und Ordnungsbelange in einer offenen Bürgersprechstunde zur Verfügung.

  • Jeden Donnerstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in den Räumen des Ordnungsamtes im Rathaus,  Marktplatz 1 sowie
  • Jeden ersten Dienstag im Monat von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Quartierszentrum, Treffpunkt Degerfeld, John-F.-Kennedy-Straße 63

Neben der offenen Sprechstunde ist die Kriminalhauptkommissarin werktags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr telefonisch unter 06033/7043-4660 und per E-Mail unter svo-pst-butzbach.ppmh@polizei.hessen.de erreichbar.

Was macht eine Schutzfrau bzw. ein Schutzmann vor Ort?

  • Stärkung des Vertrauensverhältnisses zur Polizei mit dem Ziel der vertrauensschaffenden Kontaktpflege
  • Führen von Bürgergesprächen, insbesondere Entgegennahme von Hinweisen zu Sachverhalten, die das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger negativ beeinträchtigen
  • Anlassbezogene Mitarbeit in Arbeitsgremien, Runde Tische etc.
  • Kontaktpflege zu und Ansprechstelle für Kommunen, Ortsverwaltungen, Gewerbetreibende, sozialen Trägern (Schulen, Kindertagesstätten etc.) und Vereine
  • Beteiligung an Problemanalyse und Auswahl von Präventionsmaßnahmen
  • Teilnahme an örtlichen Festen, Veranstaltungen (intern/extern)
  • Anlassbezogener Austausch zu Fachdienststellen
  • Mitarbeit bei Maßnahmen zur Kriminal- und Verkehrsprävention

Der Magistrat der Stadt Butzbach
Fachdienst Sicherheit und Ordnung